Kleine Anfrage Nachfragen zu Abschiebungen nach Afghanistan

Anfrage der Abgeordneten Belit Onay, Anja Piel, Helge Limburg und Dragos Pancescu (GRÜNE) an die Landesregierung

Die Landesregierung hat am 11. September 2019 in der Drucksache 18/4574 geantwortet, aus Niedersachsen seien am 28. August 2019 zwei männliche Personen im Alter von 18 und 28 Jahren nach Afghanistan abgeschoben worden. Beide Personen seien während ihres Aufenthalts strafrechtlich in Erscheinung getreten.

1. Wie lange hatten sich die Abgeschobenen jeweils in Deutschland aufgehalten?
2. Wegen welcher Straftat und zu welchem Strafmaß wurde der abgeschobene 18-jährige Afghane wann verurteilt?
3. Inwieweit wurde die Strafe wann verbüßt?

Zurück zum Pressearchiv