Pressemitteilungen

Stellenausschreibung Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) in Teilzeit (25h) im Bundestag gesucht

Du hast Lust, Grüne Politik beruflich mit voranzubringen? Du interessierst dich für die Themen Rechtspolitik, Bürger:innenrechte und offene vielfältige Gesellschaft? Du suchst eine Stelle, die dir Einblicke hinter die Kulissen der Politik ermöglicht und eigene estaltungsmöglichkeiten bietet?

Helge Limburg, MdB zum Leiter der AG Rechtspolitik und rechtspolitischen Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion gewählt Limburg: "Alle Bürger*innen müssen den gleichen Zugang zum Recht erhalten"

Helge Limburg, grüner Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont-Holzminden, ist heute am Freitag, den 10.12.2021 von der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen zum rechtspolitischen Sprecher der Fraktion, zum Vollmitglied im Rechtsausschuss des Bundestages sowie zum stellvertretenden Mitglied im Verteidigungsausschuss gewählt worden.

Ambitionierte Zielwerte für Salzbelastung in Werra und Weser beibehalten Limburg: "Die Einleitungen müssen sinken"

Am Donnerstag, den 18.11., tagt die Weserministerkonferenz. Die Weser-Anrainer werden darüber entscheiden, welche Salzeinleitungen in Werra und Weser in den Jahren 2022 bis 2027 zulässig sind. Das Unternehmen Kali + Salz hat Salzeinleitungen beantragt, die die bislang vereinbarten Zielwerte bis 2027 übersteigen.

Stellenausschreibung Sachbearbeiter:in (m/w/d) in Teilzeit (15-20h) im Wahlkreisbüro Hameln gesucht

Du hast Lust, Grüne Politik beruflich mit voranzubringen? Du möchtest mit dazu beitragen, dass die Interessen und Themen des Weserberglandes im Bundestag angemessen vertreten werden? Dir ist die Kontaktpflege zwischen Abgeordneten und Bürger:innen wichtig? Dann bist Du hier richtig!

Pressemeldung Nr. 61 vom

GRÜNEN-Fraktion im Landtag stellt Weichen nach der Bundestagswahl Gerald Heere neuer Parlamentarischer Geschäftsführer der GRÜNEN im Landtag

In einer zweitägigen Klausur hat die Landtagsfraktion am Montag und Dienstag die Weichen für das verbleibende Jahr bis zur Landtagswahl in Niedersachsen gestellt. Aufgrund des überdurchschnittlich guten Abschneidens der Grünen in Niedersachsen verlassen mit Helge Limburg, Susanne Menge und Stefan Wenzel gleich drei Abgeordnete den Landtag und ziehen in den neuen Bundestag ein. Für sie rücken Gerald Heere, Marie Kollenrott und Hans-Joachim Janssen nach.

Statement Ungereimtheiten bei Razzia zu Geldwäsche-Ermittlungen nicht ausgeräumt

Gerade angesichts der massiven Probleme bei der Bekämpfung der Geldwäsche in Deutschland muss die Justiz möglichen Versäumnissen von Beginn an konsequent und schlüssig nachgehen. Es darf nicht der Eindruck entstehen, hier könnten zum Beispiel bei einer Razzia andere sachfremde Motive im Spiel sein.

Grüne besuchen Marienhof Bundestagskandidat Limburg informiert sich über Biolandbau in der Region

Zu einem Informationsbesuch und Gedankenaustausch kamen der Landtagsabgeordnete und örtliche Bundestagskandidat von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, Helge Limburg sowie der Grüne Kreistagsabgeordnete Tom Jürgens zu Besuch auf den Marienhof in Esperde.

Helge Limburg war zu Gast auf dem GRÜNEN Wahlkampfstand in Bad Münder Veränderung beginnt hier

Am 2.9.2021 hat der Bundestagskandidat Helge Limburg Bad Münder besucht. Auf dem Wahlkampfstand der GRÜNEN stand er im Austausch mit vielen interessierten Bürger*innen.

Statement Grüne zur Corona-VO: Testinfrastruktur muss erhalten bleiben

Die Landesregierung muss ihr Werben um Menschen, die sich noch nicht impfen lassen wollen, verstärken und gleichzeitig sicherstellen, dass die flächendeckende Testinfrastruktur auch nach dem Ende der kostenlosen Bürgertests erhalten bleibt. Gerade Tests sind von großer Bedeutung, auch um etwaige Impfdurchbrüche frühzeitig zu erkennen.

Statement Grüne: Neue Verordnung nicht der angekündigte große Wurf

„Die neue Verordnung ist nicht der von der Landesregierung angekündigte große Wurf.“