Landtag Live! – Landtagsabgeordneter Helge Limburg bietet Teilnahme am Projekt „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“

Der Landtagsabgeordnete Helge Limburg (Bündnis 90/Die Grünen) wird im Rahmen des Projektes „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“ auch im kommenden Schuljahr wieder interessierten jungen Menschen die Gelegenheit geben, ihn mehrere Tage bei seiner Arbeit zu beobachten. Die Aktion, die zum wiederholten Male vom Niedersächsischen Landtag durchgeführt wird, möchte Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 12 die Möglichkeit geben, Abgeordnete eine Woche lang „hautnah“ zu begleiten und dabei deren Aufgaben in den Wahlkreisen und in Hannover „live“ kennen zu lernen.

Das Programm läuft ab dem 26. August 2013 bis zum Ende des Schuljahres 2013/2014 und soll mit einer Präsentation abgeschlossen werden, in der die Jugendlichen die Ergebnisse des Projektes im Niedersächsischen Landtag öffentlichkeitswirksam darstellen. Das kann z.B. durch eine Powerpoint-Präsentation, einen Zeitungsartikel, Videofilme oder Fotoreihen geschehen.

Helge Limburg: „Ich freue mich sehr darauf, wieder Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Schulformen bei mir in Hannover begrüßen und ihnen einen Einblick in meine und die Arbeit der Fraktion geben zu können.“

Die Schülerinnen und Schüler sind für diese Zeit von der Schule freigestellt, sofern keine Klausuren, Abschluss- oder Abiturprüfungen anstehen, und auch versichert. Eventuell anfallende Fahrtkosten können erstattet werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei Helge Limburg im Büro telefonisch, per Mail oder per Post bewerben.

Zurück zum Pressearchiv