Ganztags-Genehmigung für Schulen in Stolzenau, Leese und Drakenburg Limburg: Schule ist nicht nur Lernraum, sondern auch Lebensraum

Heute (Mittwoch, 1. Juli 2015) hat das Kultusministerium bekanntgegeben, dass sich die Oberschule Mittelweser (Stolzenau) und die Grundschulen Leese und Drakenburg zu Ganztagsschulen weiterentwickeln können. Mit der Genehmigung ist verbunden, dass den Schulen zusätzliche Lehrstunden zur Verfügung gestellt werden.

„Mehr Raum zum gemeinsamen Lernen: Die Oberschule Mittelweser und die Grundschulen Leese und Drakenburg können jetzt vielfältigere Bildungsangebote verwirklichen und damit die Bildungschancen ihrer Schülerinnen und Schüler verbessern“, erklärte der grüne Landtagsabgeordnete Helge Limburg. Die Ganztags-Genehmigung mache den Weg frei zum vielfältigeren Lernen, dank derer die Kinder und Lehrkräfte intensiver, aber auch entspannter zusammenarbeiten könnten.

Schülerinnen und Schüler erhalten nun Zugang zu verschiedensten Freizeitangeboten, wenn Bedarf besteht. Schule sei schließlich nicht nur Lernraum, sondern auch Lebensraum, so Limburg. „Mit der Genehmigung, die Schulen zur Ganztagsschule auszubauen, werden die Eltern zudem deutlich entlastet und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert“, erläuterte Limburg.

Zurück zum Pressearchiv